Auf der Reise

Immer stetig auf der Reise,
kein Warum und kein Wohin.
So rastlos geht’s mir scheiße,
ich weiß nicht mehr, wer ich bin.

Kennst du das Gefühl, dass du nirgendwo hingehörst?
Das Gefühl überall fremd zu sein?
Kennst du diese Angst, die du einfach nicht los wirst,
diese Angst, nie zu Hause zu sein?

Ich bin ständig auf der Reise,
kein Warum und kein Wohin.
So rastlos geht’s mir scheiße,
ich weiß nicht mehr, wer ich bin.

Bist du jemand, der den anderen schnell vertraut?
Jemand den man einfach ausnutzen kann?
Denkst du manchmal, dass dir jeder nur auf’s Maul haut,
dass es so nicht weitergehen kann?

Darum bin ich auf der Reise,
kein Warum und kein Wohin.
So rastlos geht’s mir scheiße,
ich weiß nicht mehr, wer ich bin.

Fühlst du nicht manchmal genau so wie ich?
Weißt du, dass niemand ein Herz für mich hat?
Glaub mir, ich hab diese Scheiße so satt!
Sag mir, wer will denn schon jemanden wie mich?

Immer stetig auf der Reise,
kein Warum und kein Wohin.
So rastlos geht’s mir scheiße,
ich will wissen, wer ich bin.

Bin ich endlos auf der Reise?
Wo führt meine Reise hin?
Bin nicht endlos auf der Reise,
will nur wissen, wer ich bin…!

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar